Käsegebäck

Rezept drucken
Käsegebäck
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten
  2. Den Teig in Folie wickeln und 24 h kaltstellen
  3. Am nächsten Tag den Teig bei Raumtemperatur eine halbe Stunde temperieren lassen, kurz aber intensiv glatt kneten, auf 4 mm ausrollen und in die gewünschte Form schneiden
  4. Je nach Größe etwa 12-15 min., bei 180 °C Ober-/Unterhitze knusprig backen
  5. Nach dem erkalten luftdicht verpacken; das Käsegebäck hält sich gut 14 Tag
Unsere Tipps:
  1. Je wärmer der Teig beim Aufarbeiten wird, desto schwieriger lässt er sich bearbeiten
  2. Zum gleichmäßigen ausrollen helfen passende Hölzer
  3. Sollte das Gebäck nach 1-2 Tagen weich werden kann es am Parmesan liegen (andere Sorte probieren)

POST A COMMENT