Exotisches Früchtebrot

Rezept drucken
Exotisches Früchtebrot
Portionen
Brote
Zutaten
Für den Vorteig:
Früchtemischung:
Für den Teig:
Portionen
Brote
Zutaten
Für den Vorteig:
Früchtemischung:
Für den Teig:
Anleitungen
  1. Für den Vorteig 300 g KOMEKO BROTGENUSS mit 200 ml erwärmter Mandelmilch (ca. 30 °C) 50 g Rohrzucker und der zerbröckelten Hefe verrühren. An einem warmen Ort mit einem Tuch zugedeckt stehen lassen, bis sich die Masse verdoppelt hat.
  2. Die Früchtemischung mit dem Saft und Abrieb der Orange und Zitrone, sowie Orangenlikör und Vanillezucker marinieren.
  3. Den aufgegangenen Vorteig mit 350 g KOMEKO BROTGENUSS, 50 g Rohrzucker und 200 g Mandelmilch sowie 250 g Kokosöl verkneten.
  4. Anschließend die Früchtemischung und 150 g Cashewnüsse zugeben und untermischen.
  5. Den Teig wieder zudecken und an einem warmen Ort gehen lassen.
  6. Nach etwa einer Stunde auf einer bemehlten Arbeitsfläche vier runde Laibe formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit einem geölten Messer kreuzweise etwa 2 cm tief einschneiden.
  7. Nochmal 30 min. gehen lassen.
  8. Den Backofen auf 170 °C vorheizen. Kuchen darin 45 Minuten backen. Nach 10 min. Backzeit mit 100 g erwärmtem Kokosöl bepinseln und mit 2 EL Rohrzucker bestreuen.
  9. Nach Ende der Backzeit die Kuchen herausnehmen und mit dem restlichen Kokosöl bepinseln.
Rezept Hinweise

Tipp: Das Brot in Folie verpackt halten mehrere Wochen.

Einen Kommentar abgeben.