Quarkstollen

Rezept drucken
Quarkstollen
Anleitungen
  1. 30 g Zitronat, 30 g Orangeat mit dem Rum (Apfelsaft) pürieren, mit 125 g Sultaninen (kurz abgespült) mischen und einige Stunden ziehen lassen.
  2. 85 g Mandelstifte in der Pfanne leicht anrösten, mit der Milch mischen und auch stehen lassen.
  3. 80 g Zucker, 100 g Butter, 125 g Quark, 50 g Marzipan das Ei und die Gewürze glattrühren.
  4. 250 g KOMEKO KUCHENGLÜCK mit 15 g Weinstein Backpulver mischen und mit den anderen Zutaten zu einem glatten Teig kneten.
  5. Die Mandeln unterkneten und zum Schluss die Früchte schonend unterkneten (die Sultaninen sollen im Ganzen erhalten bleiben).
  6. Den Teig zu einem Stollen Formen oder in passende Stollenformen geben.
  7. Bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 40-50 min. backen. Zum Ende der Backzeit den Stäbchentest anwenden.
  8. Nach dem Backen heiß mit flüssiger Butter bestreichen und in Zucker wälzen. Erkalten lassen und bei Bedarf mit Puderzucker übersieben.

Einen Kommentar abgeben.