Quiche Lorraine

Rezept drucken
Quiche Lorraine
Portionen
Tarte
Zutaten
Für den Teig:
Portionen
Tarte
Zutaten
Für den Teig:
Anleitungen
  1. 220 g KOMEKO KNUSPERLUST, Salz, 150 g Butter und das Eigelb zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 min. kaltstellen.
  2. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Den Teig dünn ausrollen, in die gefettete Tarte Form einlegen, am Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und etwa 10 min. vorbacken (Blindbacken).
  4. Für den Belag die Lauchzwiebel schneiden und 50 g Schinkenwürfel hinzugeben.
  5. 100 g Sahne, 100 g Milch, 2 Eier verquirlen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  6. Die Eiersahne auf den vorgebackenen Boden gießen, die Zwiebel-Schinken Mischung darauf verteilen und zum Schluss den Käse aufstreuen.
  7. Quiche im vorgeheizten Backofen ca. 30-40 min. backen.
  8. Zum Servieren mit Schnittlauch bestreuen.

Einen Kommentar abgeben.