Zitronenkuchen

Rezept drucken
Zitronenkuchen
Portionen
30cm Backform
Zutaten
Für die Glasur:
Portionen
30cm Backform
Zutaten
Für die Glasur:
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Kastenform (30 cm) einfetten sowie mit Mehl bestäuben.
  2. Die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenabrieb sowie Saft mit dem Mixer verrühren, dabei die Eier nacheinander zugeben und schaumig schlagen.
  3. KOMEKO KUCHENGLÜCK mit Backpulver vermischen und unterrühren.
  4. Den Teig in eine Kastenform (30 cm) füllen und bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 50-60 min. backen (Stäbchenprobe machen). Anschließend gut auskühlen lassen.
  5. Für die Glasur Puderzucker mit dem Zitronensaft verrühren und gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.