Veganer Brownie

Rezept drucken
Veganer Brownie
Portionen
Pers.
Zutaten
Für den Teig:
Portionen
Pers.
Zutaten
Für den Teig:
Anleitungen
  1. 100 g KOMEKO KUCHENGLÜCK, 50 g Kakao, 5 g Backpulver und eine Prise Salz zusammen durchsieben.
  2. Walnüsse grob hacken und dazugeben.
  3. 125 g braunen Zucker und Vanillezucker hinzufügen und mit einem Löffel gut vermengen.
  4. Zu dieser Mischung 125 g Wasser hinzugeben und bei hoher Geschwindigkeit gut durchmixen bis eine cremige Masse entsteht.
  5. Mixergeschwindigkeit senken und 75 g Öl in kleinen Portionen nach und nach hinzugeben, dabei zwischen-durch immer gut vermengen, so dass das Öl gut aufgenommen wird.
  6. Eine Kastenform (ca. 20x11x6,5 cm) mit Backpapier auslegen, Teig hineingeben und die Teigoberfläche glätten.
  7. Im vorgeheizten Backofen bei 150 °C Ober-/Unterhitze 40-45 min. backen.
  8. Brownie aus dem Backofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Nach Belieben mit Kuvertüre überziehen oder mit Karamellsoße verzieren.

Einen Kommentar abgeben.