Zitronenkuchen

Rezept drucken
Zitronenkuchen
Portionen
Kuchen
Zutaten
Für den Teig:
Für die Glasur:
Portionen
Kuchen
Zutaten
Für den Teig:
Für die Glasur:
Anleitungen
  1. 100 g Butter, 100 g Zucker, Salz, Vanillezucker und Abrieb einer Zitrone mit dem Mixer aufrühren, nacheinander die Eier zugeben und schaumig schlagen.
  2. 100 g KOMEKO KUCHENGLÜCK mit Backpulver vermischt unterrühren.
  3. Die Masse in die Form füllen und bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 20 min. backen.
  4. Kuchen abkühlen lassen.
  5. 100 g Puderzucker mit etwa 2 EL Zitronensaft verrühren und gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.

Einen Kommentar abgeben.