Mürbeteig-plätzchen

Rezept drucken
Mürbeteigplätzchen
Portionen
Zutaten
Für den Teig:
Portionen
Zutaten
Für den Teig:
Zubereitung
  1. KOMEKO KUCHENGLÜCK, Zucker, Vanillezucker, Ei, Gewürze und Butter in eine Schüssel geben und mit einem Handmixer (Knethaken) zu einem Mürbeteig verarbeiten
  2. Den Teig in drei gleich große Portionen teilen und zu Kugeln formen
  3. Anschließend in Frischhaltefolie einwickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen
  4. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  5. Den Teig dünn ausrollen (am besten zwischen Backpapier und Frischhaltefolie), die Kekse ausstehen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen
  6. Die Kekse mit Milch bestreichen und mit etwas Zucker bestreuen
  7. Im vorgeheizten Backofen ca. 10 min. backen und die fertig gebackenen Kekse etwas abkühlen lassen

POST A COMMENT