Knusperküchlein mit Minzquark

Rezept drucken
Knusperküchlein mit Minzquark
Portionen
Pers.
Zutaten
Für den Teig:
Portionen
Pers.
Zutaten
Für den Teig:
Anleitungen
  1. Möhren schälen und mit den Zucchini grob raspeln.
  2. Quark mit den Eiern, dem KOMEKO KNUSPERLUST, einer Prise Salz und dem Kreuzkümmel glattrühren. Studentenfutter (darin enthaltene größere Nüsse etwas zerkleinern), Zucchini- und Möhrenraspel unterheben.
  3. In einer großen beschichteten Pfanne das Öl erhitzen. Mit einem Esslöffel kleine Portionen abmessen und die Küchlein von beiden Seiten jeweils 3-4 Minuten goldbraun braten. Mit Chiliflocken bestreut servieren.
  4. Für den Dipp den Quark mit dem Joghurt glattrühren, mit Salz und in Streifen geschnittenen Minze-Blättern abschmecken und dazu reichen.

Einen Kommentar abgeben.